Das Halsband

Hier kannst du dein HundeNerd® Halsband bestellen

Das Halsband hat, für Halsbänder unüblich, ein breites, weiches Polster. Durch die Konstruktion ist der Anleinring IMMER gegenüber vom Polster. Die Schlaufe und der Ring müssen eben entsprechend verschoben werden.

Das Material ist Hydrophob – es trocknet sehr schnell und ist atmungsaktiv. 

Eine kleine Schlaufe bietet die Möglichkeit das ID-Märkchen  anzubringen, ohne das es bei jedem Schritt klimpert oder klackert.

Es gibt 2 Größen – so ist für jedes Kaliber etwas dabei.

HomeBro: Gurtbandbreite 2cm

PowerBro: Gurtbandbreite 2,5 cm

Der Hals ist die „soziale Zone“ beim Hund: befreundete Hunde berühren sich zur Begrüßung am Hals.

Das Halsband ist seit je her fester Bestandteil der Hund-/Mensch-Kommunikation.
Das Halsband kommt bei uns zum Einsatz, um die Handynummer des Herrchens/Frauchens daran zu befestigen oder um den Hund bei entspannten Spaziergängen im Heimrevier mal kurz anzuleinen um über die Straße zu gehen. Aber auch da gibt es Anlässe für den Hund mal „in der Leine zu hängen“ – deswegen haben wir das Halsband so ergonomisch wie möglich gestaltet.

Bevor ihr das Gurtband abschneidet, solltet ihr euch vergewissern, dass ihr die richtige Länge habt. Generell gilt: das Halsband muss eng genug sein, dass es sich nicht über die Ohren abstreifen lässt, aber doch so locker wie möglich.

Die mitgelieferten Endclips sind mit wenigen Handgriffen angebracht. Bevor ihr das Band abschneidet, stellt sicher, dass die Länge stimmt, und dass der Endclip bereits aufgefädelt ist. Nachdem das Gurtband abgeschnitten ist, könnt ihr das Geschirr nicht mehr umtauschen!