Kategorie: Philosophisches

Grünes Denken bei der Hundhaltung, geht das? Hundehaltung, ökologisch, geht das? Gedanken und 7-Punkteplan Wenn man betrachtet welche Berichte momentan durch die Medien gehen, könnte man annehmen, dass wir Menschen nach und nach sensibler werden, Weiterlesen

Von Pedi, vor

Mit der Hundephilosophin unterwegs im Taunus So ein erhellendes Erlebnis hatte ich schon lange nicht mehr. Ernsthaft. Eigentlich kann ich noch gar nicht richtig darüber berichten, weil ich noch so viel für mich einsortieren muss, Weiterlesen

Von Pedi, vor

Gastartikel auf der dogeridoo-Plattform, ​dem Info- und Entertainment-Portal für Hundefreunde Gedanken über unsere Hunde: was denken sie, wenn sie so im Schatten liegen? … und eine Buchrezension. Wer mehr lesen möchte, klickt bitte auf das Weiterlesen

Von Pedi, vor

Unser Alltag hat uns meist fest im Griff. Es gilt Termine einzuhalten, Berge von Arbeit erledigt zu kriegen, dann soll der Haushalt gemacht werden und die Familie ist ja auch noch da, und und und, Weiterlesen

Von Pedi, vor

Durch die Gelegenheit, einen Gastartikel für Andra Riemhofer´s Intercultural Business Facilitation Blog, zu schreiben, eröffnete sich mir ein ganz neues Bild des Hundes, nämlich die historische Betrachtung des „Werdegangs“ des Hundes in Deutschland. Der Hund Weiterlesen

Von Pedi, vor